30. Dorfplatzfest in Neuses

30. April und 1. Mai in Neuses

Am 30. April und am 1. Mai findet das 30. Neuseser Dorfplatzfest in der Alzenauer Straße in Freigericht-Neuses statt. Der Musikverein Harmonie Neuses bietet in diesem Jahr an beiden Tagen wieder Live-Musik im Festzelt von befreundeten und vereinseigenen Musikgruppen.

Für das leibliche Wohl ist auch bestens gesorgt und die berühmten Neuseser „Dorfplatz-Schnitzel“, sowie frisch gezapfte Biere und viele weitere Köstlichkeiten, warten auf hungrige und durstige Abnehmer.

Die Dorfplatzscheune, sowie das Festzelt können bei Bedarf beheizt werden, so dass man bei jedem Wetter das besondere Ambiente des Dorfplatzfestes genießen kann.

Dorfplatzscheune

Scheune auf dem Dorfplatz

Festbeginn ist am Montag, den 30. April um 19 Uhr und es treten die befreundeten Musikvereine aus Horbach, Altenstadt-Heegheim und Bad Orb auf.

Der 1. Mai steht ganz traditionell wieder im Zeichen der Neuseser Blasmusik. Zum Frühschoppen und Mittagessen spielt das Stammorchester der Harmonie unter der Leitung von Musikdirektor Harald Krebs, der in diesem Jahr sein 30. Dirigentenjubiläum am 18. August mit einem großen Open-Air-Konzert im Park in Neuses feiern wird.

Kaffee und Kuchen werden dann vom Nachwuchs- und Jugendorchester mit Dirigentin Christine Heim versüßt.

Der musikalische Ausklang des Dorfplatzfestes wird auch in diesem Jahr ab 16 Uhr von den „Original Neuseser Dorfplatzmusikanten“ gestaltet, die in diesem Jahr am 21. September beim 3. Neuseser Scheunenfest ihren 25. Geburtstag feiern werden.

An beiden Festtagen ist der Eintritt frei und der Musikverein Harmonie freut sich auch bei seinem 30. Dorfplatzfest auf viele Besucher und gute Stimmung im besonderen Ambiente des Neuseser Dorfpatzes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.